Posts mit dem Label Verpackung werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Verpackung werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

2018-12-29

Weihnachtsmarkt Schloss Neersen 2018

... am 3. Adventswochenende mit Kerstin.



Eigentlich ist das Kerstin´s Stand, aber ich habe immer ein Eckchen für mich, meine Therapieecke nenne ich sie ;-). Basteln fällt mir noch immer sehr schwer, obwohl alle Ideen in meinem Kopf sind. Ich habe auch ganz viel vorbereitet, zugeschnitten und geplant, aber am Ende nur wenig zusammen gebaut bekommen.

Ich bekomme es noch nicht hin, schon komisch!



... um mich mit Humor zu beschreiben *grins*


Am Adventssonntag lag sogar morgens ein bisschen Schnee.


Kerstin war wieder so fleißig und das mit einem Fulltimejob!
Sie ist einfach kreativ und organisiert!
Ein seltenes Exemplare!
;-)









Das ist meine Ecke:



Es ist nicht viel aber ich bin stolz darauf, dass ich wenigstens etwas umsetzten konnte.
Ich hatte mich auf Geldgeschenk Verpackungen konzentriert ...



und wollte unbedingt diese schönen Weihnachtskugeln dafür benutzen.

Wenn man einen Geldschein rollt und in die Glaskugel steckt, dann bekommt man den Schein nur noch raus, wenn man die Kugel zerbricht.
Dafür suche ich natürlich keine schönen Baumkugeln aus. Also musste eine neue Lösung her.








Ich habe dann meinen Haushalt nach etwas schlanken, langen abgesucht und diese sehr großen Strohhalme gefunden. Die Farbe passte auch noch zufällig perfekt, nur noch auf die richtige Länge kürzen und ....



... gleich mal ausprobieren, ob man Strohhalme auch bestempeln kann.


Man kann :-)




Damit der Geldschein auch gefunden wird, kleiner Hinweis aufs AUSPACKEN drauf.



Die Christbaumkugel Anhängerspange kann man dann zwischen Strohhalm und Kugel durchschieben und die Kugel kann sogar aufgehangen werden.

Jede Geldscheinverpackung lohnt sich, wenn man auch nach Entnahme des Scheinchens die Verpackung noch nutzten kann.

Kein Müll produziert!!!!

Die Schachtel kann auch für das nächste Geschenk wiederverwendet werden.

Ein Verkaufsargument nach dem Anderen ... *zwinker*

Nächstes Jahr werde ich dann nur noch eine maskulinere Kugel finden müssen, denn dieser Wunsch war klar von meinen Kunden ausgesprochen worden.

Ich werde euch im nächsten Post die andere Geldgeschenkverpackung zeigen.

Ich hoffe ihr hattet alle ein liebevolles Weihnachtsfest und genießt die freien Tage bis zum Jahresende so wie ich.

Liebste Grüße
Mimi


2018-02-09

mit Herz

.... verschenken.


 

Valentinstag und Muttertag stehen bald an und deshalb gibt es einen Blog Hop im Team Conibear

Herzen - Herzlich - Herzallerliebst



Eine Schachtel für ein liebevolles Geschenk.


Die Stanze Blühendes Herz kam so nochmal edel zum Einsatz. 
Der besondere Clou, das Herz steht etwas über die Schachtel heraus.


Das kleine Herz ist aus dem Framelits Tasche. 
Unter dem Cutout ist Transparentpapier und mit Abstanzhaltern, dann noch Flüsterweißer Karton, damit der Inhalt nicht durchschimmert!
Das Danke ist aus dem Thinlitsset Liebevolle Worte. Den Schriftzug habe ich dann nur heraus geschnitten. 

SU Thinlits Blühendes Herz Art.140621 S.2015
SU Thinlits Liebevolle Worte Art.143736 S.214 (Danke)
SU Framelits Tasche Art.143750 S.214 (kleines Herz)
SU Farbkarton Puderrosa Art.144251 S.184
SU Farbkarton Flüsterweiß Art.106549 S.185
SU Farbkarton Pergament Art.106584 S.194



Hier die Liste aller Teilnehmerinnen:

                                 Miriam Klasen Hier seid ihr gerade!

Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Hüpfen und viel Spaß bei den Karnevalstagen.

Liebe Grüße 
Mimi

2018-02-08

Einfach so

ein Danke an meine Teammädels!

Da ich so lange nicht aktiv war und meine Mädels definitiv zu kurz kamen, hatte ich das Bedürfnis, ihnen mal etwas Schönes zu schenken. 
   

Für Kerstin mit ihrem Blog lovelyCRAFTS  


In der Farbe Puderrosa



Natürlich auch mit einem Geschenk darinnen.



2. Teammitglieder - 2 Geschenke


SU Farbkarton Puderrosa Art.144251 S.184
SU Farbkarton Feige Art.144248 S.184
SU Thinlits Libelle Art.142749 S.216
SU Papierschneider Art.129722 S.205
 
Für Gabi mit ihrem Blog paperARTs




Diesmal mit der Farbe Feige.



Die Farbkartonfarben sind aus der In Color Kollektion 2017-2019





Danke Gabi und Kerstin, dass ihr damals entschieden habt, in mein Team einzutreten.

Ich hoffe euch gefällt meine Überraschung


Alles Liebe
Mimi


2017-06-19

Auf zu neuen Ufern

Ein Abschiedsgeschenk
 
Ich habe eigentlich nur mal ein bisschen mit Aquarellfarben gespielt.
Dann kam die Frage: Ist das Kunst oder kann das weg?
 
Die Kunst ist es ja aus allem noch etwas Schönes zu machen.
 
Ich war jetzt eine Zeit lang am Chiemsee und an was hat mich wohl die Farbspielerei erinnert? ;-)
 
 
 
Kleines Boot noch schnell gefaltet und schon bekommt mein Blättchen einen Sinn.
 

Eine Schachtel noch schnell gefaltet und aus einer Karte wird sogar eine Verpackung.




TRAU DICH!

Ein Schiff, das im Hafen liegt ist sicher.
Aber dafür werden Schiffe nicht gebaut.

John A. Shedd
 

Zur Entspannung gab es einen Mandala Malblock für Erwachsene.
 


Entspannung und Ausgeglichenheit kann jeder gebrauchen, oder?



Diese Artikel sind von Stampin´Up benutzt! Klickt auf das Bild und ihr kommt gleich in den Onlineshop.
 
[sulist]144252 131292[/sulist]

 
Der Meeresgrüne Karton gehört zu den neuen In Color Farben 2017-2019
Schaut doch mal in den neuen Katalog Seite 184.

*Hier* kommt ihr zum Deutschen Katalog.

Liebe Grüße
Mimi

2016-12-06

Das Haus vom Nikolaus


Heute habe ich noch die Einfamilienhaus Variante für euch nach dem Reihenhaus ;)).

Vielen Dank für die zahlreichen Kommentare vorgestern.
Dafür gibt es heute als Nikolausgeschenk auch die Anleitung dazu. :-)





Stampin up Leckereien Schachtel




Stampin up house




Die Anleitung:

Grundform ist die Leckereien-Box, 2x in Flüsterweiss ausgestanzt.




Links die gestrichelte Lasche an beiden Teilen abschneiden und an der anderen Bleistiftlinie einschneiden. 



Die Falzlinie der runden Lasche bei 1 cm anlegen und die Lasche an beiden Teilen falzen.





Klebestreifen anbringen und das Loch für den Schornstein (ungefähr siehe Bild) mit der Lochzange stanzen.




Den Stern in die Spitze und die Löcher für die Fadenführung stanzen.
Die Falzlinien mit dem Falzbein Knicken, aber die Dachspitze bitte nicht.




Jetzt kann man den Faden durch die Löcher führen und die Box seitlich schließen und dei Dachspitze verkleben.


Die Hausbandarole nun zuschneiden. 

6,8cm x 30cm lg 


Falzen bei 4/10/15/20/26



Die mittleren Dachschrägen mit dem Prägefolder prägen.







Die Banderole um das Haus legen und von innen mit einem Bleistift das Loch für den Schornstein markieren.



Mit der Lochzange das Loch stanzen.



 Die Banderole um das Haus legen und von unten verschließen/verkleben.


Anleitung SU Haus

Ein künstliches Teelicht hinein und das Haus in die Banderole schieben.


thinlits Leckereien-Box

Und fertig ist das Haus vom Nikolaus.

Euch fallen bestimmt noch andere Varianten ein.
 
 
Diese Artikel sind von Stampin´Up benutzt! Klickt auf das Bild und ihr kommt gleich in den Onlineshop.

[sulist]138279 106549 138995 134365 139672 121681 141983 [/sulist]
 
 
Ich wünsche allen einen schönen Nikolaustag.
Liebe Grüße
Mimi