Posts mit dem Label Kommunion Konfirmation und Firmung werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Kommunion Konfirmation und Firmung werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

2016-05-23

Goldig

... zur Kommunion.


Kleine Mädchen lieben es funkelnd und so passt zu diesem Anlass Gold doch sehr gut.

Alexandra Renke Kommunion

Die Spritzer sind mit Heidi Swapp Reactive Mist gesprüht.
Auch das sollte man erstmal an einem Blatt üben.
Hier könnt ihr ein *Video* dazu sehen.

Wichtig ist es dann die Tropfen erst mal trocken zu Fönen, denn sonst drückt sich jeder Tropfen breit.
Goldene Folie  *hier* drauf und ab durch die Minc.







Sind die Flügelchen nicht süß!
Die Flügel *hier* sind mit Schrumpffolie ausgestanzt und im Ofen zieht sich dann das Stanzteil zusammen und man erhält einen kleinen Anhänger.

Gestern hatte ich ja schonmal erklärt wie man Stempelabdrücke heißfolieren kann. 
Siehe *hier*!





Der Schriftzug ist mit dem PC geschrieben und auf einem Laserdrucker ausgedruckt. 
Dann durch die Minc folieren und mit der Büttenstanze  *hier* gestanzt.

Minc Kommunion
Kreuz SU Nr. 135406 (Leider nicht mehr aktuelle!) 

Das war Karte No. 2

Ich wünsche euch eine schöne Woche
Mimi



2016-05-22

Glänzend

... durch die Minc!

Eigentlich wollte ich nur eine angefangene Karte beenden. 
Am Ende habe ich drei Neue gefertigt aus den Ausprobierteilen der Ersten ;)).

So geht es bei mir immer, vorwärts aber auf nicht geplanten Wegen. *grins*


Kommunionskarte

Die Mincfolie Bronze hat einem Rosa Stich.

Ich habe endlich etwas gefunden womit man Stempelabdrücke heißfolieren kann. 
Leider gibt es ja noch keine Stempelkissen dafür.
Das Heißklebepulver von Stampin'Up ist leider zu grob. 
Ich habe ein feineres von Ranger Embossing Power Sticky EPJ35275 gefunden, das wunderbar funktioniert. 
Wie Embossingpulver benutzen, mit dem Heißfön schmelzen und mit der Folie belegen. 
Bei dem groben Papier habe ich es dann noch durch die Minc laufen lassen.

Für die Minc Fläche habe ich mir die Heidi Swaps Sheets bestellt. 
Das Papier ist flächig mit Lasertoner beschichtet und man kann eine glatte Fläche folieren (und dann auch Teile ausstanzen). :))
Für diese Karte braucht man also keinen Laserdrucker und kann trotzdem die Minc einsetzen.


Alexandra Renke Konfirmation
Prägefolder Kaiserkraft TYPE
Aquapapier Boehner
Leinenfaden *hier*


Damit die Karte nicht so steif wirkt, habe ich das handgeschöpfte Aquarellepapier geprägt. 


Schrumpffolie Renke

Der Schriftzug *hier* ist aus Schrumpffolie ausgestanzt und im Backofen dann geschrumpft.
Bei so filigranen Teilen bedarf es auch mal eines zweiten Versuchs!

Ich liebe diesen Effekt, da man dadurch so kleine Anhänger bekommt.
Ich habe gleich ein paar andere Stanzen so eingesetzt, die euch bestimmt auf den nächsten Karten begegnen werden.




Kreuz SU Nr. 135406 (Leider nicht mehr aktuelle!) 

Je nach Lichteinfall sieht die Karte ganz anders aus.

Ich hoffe sie ist nicht zu düstern für eine Konfirmationskarte geworden, aber manche mögen es auch schlicht und klassisch.




Ich möchte euch noch aufmerksam machen auf eine neue Bloggerin. :))
Gabi meine Freundin und Teammitglied hat sich endlich getraut und wird ab jetzt ihre schönen Werke mit uns teilen.
Schaut mal *hier*!

Willkommen in unserer Welt!





Liebe Grüße
Mimi







2016-05-18

Nur für dich

Diesmal eine Auftragsarbeit

Ich habe die Konfirmationskarte personalisiert und die Farben des Lieblingsvereins aufgenommen.




Buchstaben SU alt Nr. 133725

Die Idee hierbei, das sich das K, Kathy und Konfirmation teilen.





Was meint ihr, wie rum sieht die Karte am Besten aus?
Waagerecht oder Senkrecht?


Ich habe mich jetzt für Waagerecht entschieden.

Stanze Konfirmation *hier*
Stanze JM Creation 3er-Set Fische
Leinenfaden *hier*


Auf den i-Punkt kommt jeweils ein kleines Strass Steinchen.


Die Fische haben noch einen glänzende blauen Unterfisch bekommen.


Eine Geldscheintasche war noch gewünscht, diese habe ich innen aufgenäht.

Stanze Nur für Dich *hier*



Diese Artikel habe ich von Stampin´Up benutzt! Klickt auf das Bild und ihr kommt gleich in den Onlineshop.

[sulist]138952 126951 140490 106584[/sulist]

 Und wer hat den Fehler gefunden?
Ich bin soooo ein Trottel!

Die Karte ist schon auf dem Postweg, also werde ich jetzt gleich die Karte noch mal neu machen und hinterher schicken.
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht *heul*


Macht es besser!
Mimi



Die Korrektur möchte ich noch eben zeigen. Ich finde die Karte noch besser, da man jetzt den Namen besser lesen kann.


Ich habe die Buchstaben mit dem gleichen Glanzpapier der Fische hinterlegt und leicht vorblitzen lassen. So schimmern der Name besser durch das Pergamentpapier.


Die Auftraggeberin war glücklich, dann bin ich es auch! ;))

Liebe Grüße
Mimi



2016-04-24

Trauer ...

... Karten by Elisabeth.

Ich kann keine akuten Trauerkarten machen, denn vor lauter Tränen kann ich nicht mehr stempeln.
Deshalb kam das Angebot zu Elisabeth's Trauerkarten-Workshop wie gerufen. Ein kleiner Vorrat kann für den Notfall hilfreich sein.

Also ab nach Rösrath!

Leichter gesagt als getan! Ich fahre normalerweise 1 Std. bis zum Werkstattladen von Alexandra Renke, also bin ich um 15:20Uhr gestartet um dann bequem vor 17 Uhr da zu sein. Vielleicht lag es am Blitzmarathon, vorschriftmäßiges Fahren führt anscheinend zum Stau? Es herrschte Chaos auf allen Straßen. Am Ende bin ich erst mit einer Stunde Verspätung beim Workshop eingetroffen, nach 2:40min. Fahrt! Ich habe dann mal tief durchgeatmet und meine Energie für die restliche Zeit gesammelt.
Ohm!

Eine nette Truppe saß zusammen und mit der lustigen Elisabeth machten es mir alle leicht hineinzufinden. Am Ende hatte ich dann doch noch 2 Karten geschafft und es war fröhlicher, als man bei dem Thema zu hoffen gewagt hatte.



Die Stempelfarbe ist genial! Seht ihr die kleinen Glitzerpunkte, aber die Sonne muß schon scheinen damit man sie erkennen kann.

Blumenstanze *hier*
Stempel *hier*
Nymogarn *hier*
Birkenseidenpapier *hier*
Stempelfarbe Brilliance starlite black


Leider habe ich das Kreuz minimal schräg ausgestanzt. Meine Tischnachbarin hat mir dann den hilfreichen Tipp gegeben, ein paar Blätter einfach draufzulegen, dann fällt es schon nicht mehr so auf. 


Schaut selbst, sie hatte Recht. Man kann nichts falsch machen, es wird nur am Ende etwas anders ;))

Danke!

Designpapier *hier*
Kreuzstanze  *hier*
Blätterstanze *hier*
Nymogarn *hier*

Im Sonnenschein sehen sogar Trauerkarten schön aus, wobei die Karte auch als Kommunionskarte genutzt werden könnte.

Vielen Dank Elisabeth für deine schönen Inspirationen und deine tolle und lockere Art einen Workshop zu leiten. Ich komme (ohne Stau) gerne wieder.





Und nun möchte ich noch einen neuen Blog vorstellen:

Endlich hat auch mal eine Freundin von mir einen Blog :))

Ich freue mich so, dass sie nun auch ihre tollen Werke zeigt!

Schaut mal bei Diana vorbei und unterstützt sie mit netten Kommentaren.
Sie macht immer ganz wundervolle zarte Karten und Verpackungen. 




Liebste Grüße
Mimi








2016-02-24

Geburtstagskarte für Sternzeichen Fische

...und auch geeignet für Konfirmation und Kommunion.

Aber meine Ma hat Geburtstag und bekommt immer eine Fischekarte.

Diesmal darf dieser Fisch die Karte begleiten.

Die Grundkarte und Pailetten sind aus dem Kartenset von Stampin up Malerische Grüße.


Gratulation:  Kartenkunst


Irgendwie fehlt mir so ein feiner Faden der sich geschmeidig schlängelt, na ja ich aber nicht!


Der kleine Fisch ist auf die Innenkarte geklebt.




Hier noch der zusätzlichen neuen SAB Geschenke aus dem neuem Flyer.
 Siehe rechts in der Sidebar

Liebe Mami, alles Gute zu deinem Geburtstag ❤️





Ich gönne mir ein kleines Päuschen! 

Bin dann mal weg! 

Liebe Grüße
Mimi

2015-03-26

Papier, Papier, Papier ...



Tolle Wochenangebote diesmal! 
Nur gültig bis zum 31.03.15!

Das Punch Board ist dabei und so schöne Sachen kann man damit machen!
Das Designpapier ist aus dem reduzierten Block Farbe Petrol.

Diese kleinen Präsente eignen sich prima als Tischdekoration.



Stampin up Tischdekoration

Hier kommt ihr zur Videoanleitung des kleinen Bonbons.
 


Klickt auf die kleinen Bilder und ihr kommt direkt auf den Onlineshop, oder gebt mir eure Bestellung durch.
 
[sulist]131303 131299 133774 133697 130139 119981 134572[/sulist]

Jeden Mittwoch gibt es neue Wochenangebote! Ich poste nicht immer, aber ihr findet sie immer in meiner rechten Sidebar. Einfach auf das Bild klicken und ihr werdet zu den Wochenangeboten weitergeleitet.




Der Konfirmationsstempel ist leider aus einem alten Set.



Hier noch ein Einblick zum Inhalt. Diese kleinen Schokis habe ich gefunden und darunter einen Geldschein schieben und man hat eine Kleinigkeit für die Kinder von Freunden oder Nachbarn.





Das weiße Bändchen war mir zu zart und mit dem silbernen gefällt es mir jetzt besser.





Diese Stampin´Up Artikel habe ich benutzt:
[sulist]135406 132137 106584 126986 130139 102283 109132 129055 137416 133774[/sulist]

Wer das Punch Board für Umschläge noch nicht hat, sollte zuschlagen und gleich den Designblock dazu nehmen.

Meldet euch, ich bestelle gerne für euch mit.

Liebe Grüße
Mimi
 

2015-02-27

KREATIVtreffen in Rösrath mit silly's paper design



Wenn der Keller im Chaos versinkt muss man einfach auswandern ;-).


Ich habe mir bei Silke einen Workshop gegönnt und war schon ganz neugierig sie mal live zu sehen.
Ihr Blog gefällt mir schon so lange und es ist immer schön den Menschen dahinter mal zu erleben.

Es war soooo schön!

Ok, das reicht euch bestimmt nicht *grins*

Ihr wollt doch wieder nur Bilder sehen, oder?




Wie zu klein!



Na, zu eitel für eine Brille? ;-)




Na gut, etwas größer!




Das war die Vorlage von Silke.




 Die Stanze gibt es *hier* und das Papier *hier* und alles andere natürlich auch bei Alexandra Renke.




Hier dann mein Werk!





Schööööööööööön, ne!


Die  Karte ist gleichzeitig der Umschlag für das Album, einfach genial!
Durch die Buchschrauben, kann man noch jederzeit Seiten zufügen oder austauschen.
 


Ich habe "mein Werk" bestimmt schon 5x heute gestreichelt.



Ich habe schon ganz viele Ideen was ich mit diesem Album noch so machen kann.




Und hier noch ein Vorgeschmack auf ein paar interessante Karten, die ich die nächsten Tage mal zeige.








Und dabei sitzt man mitten im Bastelparadies und die faszinierende Powerfrau Andrea auch noch neben mir. Schön zu sehen, dass auch andere es entspannend finden einfach mal was nach zu basteln. 


Silke, du hast das Album so ruhig und toll erklärt und ich werde die Anregung bestimmt noch oft umsetzen. 


Vielen Dank für deinen kreativen Input und diesen wunderschönen Nachmittag. 


Das war mitten in der Woche eine Auszeit für meine Seele. Mit anderen kreativen Menschen zusammen zu sein, berührt immer mein Herz.


Liebste Grüße
Mimi



2014-06-14

So begann mein Stempelhobby ...

... mit der Suche nach einem Konfirmationsstempel.
 
 
Ich habe die Karte drucken lassen und nur die Banderole gestempelt. Das war damals mein erster Clearstempel. 

 
Das Innenleben hat unser Sohn selber gezeichnet und ich habe das Bild eingescannt und eingefügt.



 
Die moderne Kirche auf der Rückseite, damit alle Gäste wissen, dass sie richtig sind.

 
 
Seit meiner Kindergartenzeit in einem Montessori Kindergarten war vor mir nichts mehr sicher. Ich glaube, daher kommt der große Grundstein für meine Kreativität. Ich kann alles gebrauchen und aus allem noch etwas machen, wenn ich einfach mehr Zeit hätte. Meine Modeschule hat dann später meine Ideen nur noch vermehrt und als Schnittdirektice konnte ich sogar alles so umsetzten wie ich es wollte.
 
Nach einer Babypause bin ich dann in die Buchhaltung der Firma meines Mannes eingestiegen. Oh je und das mir! Ein Gegenpol musste her. Erst habe ich mich mit Perlen ausgetobt und dann kamen mir die Stempel in den Weg. Bei der Suche nach dem Stempel für die Konfirmation meines Sohnes, bin ich dann nach und nach auf Stampin`Up  aufmerksam geworden. Ich hatte auch noch ganz alte Stempel in meinem Fundus und wollte sie nur mal wieder aktivieren. Im Sommer 2012 habe ich dann den ersten Kontakt zu einer Demonstratorin aufgenommen und mir meine ersten Stempel bestellt. Ja und nun habe ich sooooo viele schöne Stempelchen und liebe dieses Hobby und bin schon selber seit über einem Jahr Demonstratorin und habe noch immer zu wenig Zeit :-)
 
Irgendwann fand ich es so schade, dass man sich so viel Mühe mit einer Karte macht, sie verschenkt und sie nie wieder sieht. So fing ich an meine Werke zu fotografieren und irgendwann dann meinem Blog einzurichten. Nun kann ich wenigstens andere noch inspirieren und mich auch noch später an meinen Karten, Boxen und Verpackungen erfreuen.
 
Mir macht das so eine Freude und es ist schon unglaublich, was für Glückgefühle in mir aufsteigen wenn ich zufrieden mit meinem Werk bin. :-). Auch die super netten Kommentare meiner Blogleser beflügelt mich immer wieder. Ich brauche einfach Anerkennung, das gebe ich ehrlich zu. Wer sagt einem schon im Alltag, dass man etwas gut gemacht hat?
 
Der ein oder andere findet das bestimmt verrückt, aber genau das ist es doch, was uns unterscheidet.
 
Heute, auf den Tag, bin ich schon ein Jahr bei "blogspot" und bin gespannt wohin die Reise mich führt.
 
Findet eure Inspiration und lebt sie aus. Ich garantiere euch: Es macht glücklich!
 
Liebe Grüße
Mimi




2014-05-02

Mit besten Wünschen...

... zur Taufe, Konfirmation, Kommunion oder Firmung. Passend zu all diesen Anlässen.


Diesen tollen Gastbeitrag hat mir Diana zur Verfügung gestellt. Ich hoffe sehr, dass sie bald einen kleinen Blog hat :-). Sie muss ihre tollen Ideen einfach zeigen. Wenn ihr wüsstet was ihr verpasst!
Sie gehört mit zu unserem Bastelquartett und ich freue mich immer, wenn mein Blick auf ihre Kommode fällt, denn dort stehen immer ihre neusten Werke. Von den anderen beiden werde ich nach und nach, dann auch mal was zeigen. Alle haben ihren eigenen tollen Stil. Es ist immer so lustig zusammen, einfach Balsam für die Seele.


Leider sind die Farben etwas verfälscht und bei Tageslicht noch viel schööööner :-).




Der Fisch ist von DiniDesign. Wir haben das riesen Glück, das im Nachbarort ein Scrapbookladen ist *grins*. 

Seid kreativ
Mimi