Posts mit dem Label Anleitung werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Anleitung werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

2016-12-06

Das Haus vom Nikolaus


Heute habe ich noch die Einfamilienhaus Variante für euch nach dem Reihenhaus ;)).

Vielen Dank für die zahlreichen Kommentare vorgestern.
Dafür gibt es heute als Nikolausgeschenk auch die Anleitung dazu. :-)





Stampin up Leckereien Schachtel




Stampin up house




Die Anleitung:

Grundform ist die Leckereien-Box, 2x in Flüsterweiss ausgestanzt.




Links die gestrichelte Lasche an beiden Teilen abschneiden und an der anderen Bleistiftlinie einschneiden. 



Die Falzlinie der runden Lasche bei 1 cm anlegen und die Lasche an beiden Teilen falzen.





Klebestreifen anbringen und das Loch für den Schornstein (ungefähr siehe Bild) mit der Lochzange stanzen.




Den Stern in die Spitze und die Löcher für die Fadenführung stanzen.
Die Falzlinien mit dem Falzbein Knicken, aber die Dachspitze bitte nicht.




Jetzt kann man den Faden durch die Löcher führen und die Box seitlich schließen und dei Dachspitze verkleben.


Die Hausbandarole nun zuschneiden. 

6,8cm x 30cm lg 


Falzen bei 4/10/15/20/26



Die mittleren Dachschrägen mit dem Prägefolder prägen.







Die Banderole um das Haus legen und von innen mit einem Bleistift das Loch für den Schornstein markieren.



Mit der Lochzange das Loch stanzen.



 Die Banderole um das Haus legen und von unten verschließen/verkleben.


Anleitung SU Haus

Ein künstliches Teelicht hinein und das Haus in die Banderole schieben.


thinlits Leckereien-Box

Und fertig ist das Haus vom Nikolaus.

Euch fallen bestimmt noch andere Varianten ein.
 
 
Diese Artikel sind von Stampin´Up benutzt! Klickt auf das Bild und ihr kommt gleich in den Onlineshop.

[sulist]138279 106549 138995 134365 139672 121681 141983 [/sulist]
 
 
Ich wünsche allen einen schönen Nikolaustag.
Liebe Grüße
Mimi

2016-05-03

Glückstagebuchbox





Ich bin noch immer überwältigt  von euere vielen liebevollen Kommentare.

Tausend Dank!

Ich möchte mich mit dieser Anleitung für die Box von Freitag bei euch bedanken.
Ich mag das Prinzip des Gebens und Nehmens! :))

Der Sinn dieses Kreativ-Projekt ist ja, das Glück zu verbreiten und ein wenig Optimismus in den Alltag zu zaubern.

Also nutzt die Anleitung und beschenkt einen Menschen, der es gerade gebrauchen kann.
Aus tiefen Löchern kommt man besser raus, wenn einem eine hilfreiche Hand angeboten wird.



Also los!

Die Box ist viel einfacher, als sie aussieht.



So einfach!
Ihr kommt ja klar, oder??

;))


Nein, ich habe das für euch natürlich ins Reine gebracht. Aber so sieht es in meinem Kopf meistens aus. Da wird einem schon mal schwindelig! :))
Ein sehr schöner Swap aus Mainz von Heike hatte mich auf die Idee gebracht.
Danke nochmals!


Zuschnitt für Deckel und Boden
Designpapier Alexandra Renke Glücksklee 2 x 30,0cm x 30,0cm

Falzung für den Deckel:

1.0cm / 4,5cm / 8,0cm  rundum an allen 4 Kanten gerade durchgezogen von Seite zu Seite

8,0cm breit bei 11,0cm von 11,0cm bis 19,0cm falzen an allen 4 Seiten
5,0cm breit bei 12,5cm von 12,5cm bis 17,5cm falzen an allen 4 Seiten



Die Ecken entlang der roten Linien abschneiden.

Das Mittelkreuz mit dem Cutter einschneiden.


Auf dem nächsten Bild seht ihr bis wohin ihr bei dem Deckel mit dem Cutter einschneiden müsst.



Der Boden wird genauso gefalzt, bis auf das Mittelteil. An beiden Teilen aber die selben Eckteile ausschneiden. 




Dann alle Linien nachknicken, die Richtung könnt ihr hoffentlich erkennen.



Die Ecken legen sich beim herum legen fast von alleine.
Wenn euer Ergebnis so aussieht, dann könnt ihr die Ecken verkleben.


Den Zentimeterstreifen habe ich auch von innen fest geklebt.


Das ist der Zuschnitt der Schachtel für die Vertiefung.

Alexandra Renke Uni weiß Farbkarton 1 x 10,9cm x 10,9cm
Falzen rundum 1,5cm breit



Eingesetzt sollte es dann so aussehen.


Fest rein kleben, dann sieht es von unten so aus.


Damit es von Innen auch gut aussieht, habe ich noch eine Verkleidung zugeschnitten.

Alexandra Renke Uni weiß Farbkarton 1 x 16,9cm x 16,9cm
Falzen rundum 1,5cm breit


Die Verkleidung von innen einsetzten! Meine saß direkt fest und ich brauchte sie nicht einkleben.


Jetzt noch die Windradfolie zuschneiden. 

Zuschnitt: Clearfolie 1 x 10,4cm x 19,4cm
Falzen Die kurze Seite: 7,6cm / 9,0cm / 16,6cm / 18,0cm (Rest 1,4cm)
Falzen lange Seite: Beide Seiten 1,4 cm


Ich habe die Schachtel oben und unten mit Gluedots fixiert.


Den Schriftzug weiß embossen bevor man alle Kanten knickt.
Ausprobieren ob auch alles passt und auch gut aussieht ;))
Die Klarsichtbox muß schön fest drinnen sitzen.


*Hier* findet ihr den Stempel


Die Gelatine Leerkapseln Gr.000 habe ich bei Amazon bestellt.

Die Kapseln füllen:

Zuschnitt:

2.0cm Streifen 11,0 - 13,0cm lang

Das ist jetzt natürlich Luxus, aber ich wollte unbedingt Stempel einsetzen und da kam mir diese Schriftreihe von Alexandra Renke genau richtig :)).

Die Rückseite hat immer in einem Satz,  eine kleine Erläuterung zu dem Stempelabdruck.
Ich habe sie mit der Hand geschrieben, ausgedruckt sieht noch professioneller aus.



Beispiele:
LUFTSPRUNG - versuche es einfach mal ;))
DANKBAR - Sei es und zeige es jemanden!            
SONNENSCHEIN - Stelle dir vor du sitzt in der Sonne! Genieße es!
ICHZEIT - Gönne dir Zeit für dich allein

Ich hatte mir leider nicht aufgeschrieben , was ich noch so darauf geschrieben habe, aber ihr sollt ja auch noch selbst kreativ sein *zwinker*

Die Streifen habe ich dann erst mit einem Falzbein rundgezogen und dann mit einem Schachlikspieß ganz eng aufgrollt. Ab in die Leerkapsel und wieder verschließen.




Aber die Box ist noch nicht ganz fertig. 

Der Innenstreifen fehlt noch.

Zuschnitt:
Alexandra Renke 2 x 7,5cm x 28,6cm

Falzen bei 1cm/14,8cm (Rest 13,8cm)


Eine Seite ist mit dem Glückstagebuch Stempel in Clear embossed.

So ist es zurückhaltend, aber hinweisend auf den Inhalt ;))




Seitlich an den Bodenschachtel mit Kleber fixieren.


Den Boden habe ich mit dem neuen *Designpapier Glück in Tüten* für die Tagebücher ausgelegt.

Zuschnitt
1 x 13,5cm x 21,0cm

Falzen: 11,0cm / 3,75cm / 3,75cm / (Rest 2,5cm)






So ist jetzt ein Fach für einen Stempel und für die Glückstagebücher entstanden.


Meinen neuen Lieblingsstempel gibt es *hier*




So findet jeder Topf sein Deckelchen ;))

Die Box steht ab heute Mittag in Laden der Renke Erlebniswelt in Rösrath.
Fahrt also gerne mal hin und schaut sie euch an!


Die Glückstagebücher zeige ich euch die Tage.

Morgen gebe ich dann den Gewinner bekannt, der ein Alexandra Renke Glückspaket gewonnen hat!



Bis dahin wünsche ich euch schöne Glücksmomente.




Liebe Grüße
Mimi




2015-12-16

Mein Teamgeschenk

 zu Nadine's Weihnachtsfeier.

Wir haben uns darauf geeinigt uns alle ein kleines Präsent für ca. 5€ zu schenken.

Und es haben sich alle soviel Mühe gemacht. Weihnachten bekomme ich nicht so viel, vor allem nichts selbstgemachtes. Es war ein Genuss und so viel Freude :-).

Mein Geschenk:


Wood stars





Eine gemeine Verpackung!
Rundum zugenäht , aber mit Aufreißvorrichtung ;-).
Das tat dem Bastlerherz erst weh, aber man kann eh nicht jede Verpackung aufheben und das macht dann auch mal Spaß. ;-)



Der Inhalt war die dazugehörige Stanze :-)
Sie lag genau in der Preisklasse *smile*

Das ist meine dazu passende Weihnachtskarte:

Stampin up Stern-Kollektion

Der Stern ist aus Furnierholz.

Stanze Stern

Mit herausspringender Schrift! 


Den Stern könnte man auch bestempeln, aber wie gesagt: Weniger ist mehr!

Hier habe ich mal mit Glitzerpapier die Schrift ausgestanzt.


Glitzerpapier Stanzen
Schriftstanze Alexandra Renke

Weihnachtskarte Stern
Sternenstanze Stampin´Up






Wollt ihr noch eine kleine Anleitung für den herausspringende Schriftzug?

Bitte schön!

Diesen Teil habe ich ausgestanzt, indem ich...



die obere BigShot Platte nur bis da hin lege, wohin ich stanzen möchte.

Das ausgestanzte Stück entfernen ...


 und einen kompletten Schriftzug einsetzen. Auf der Rückseite habe ich alles mit einen Streifen Tesafilm fixiert.


Nun noch die Kleinteile einsetzen, als die Löcher füllen.


Sieht doch cool aus!


Das kann man mit allen Schriftzügen machen, besonders schön mit auffälligen Anfangsbuchstaben.

Diese Artikel habe ich von Stampin´Up benutzt! Klickt auf das Bild und ihr kommt gleich in den Onlineshop.

[sulist]135315 133723 139661 138293 129722 113439[/sulist]






Die anderen Teamgeschenke seht ihr *hier*.
Es lohnt sich rein zu schauen. :-)


Frohe Grüße
Mimi